Newzik Ensemble

Kollaborative Web- und iOS-Lösung für Orchester, Chöre und Opernhäuser

Vertraut von

The scoreview in Newzik Web

Digitales Material von Top-Musikverlagen ausleihen

Leihen oder kaufen Sie digitales Material von Musikverlagen legal und sicher.

Wenn die Miete ausläuft, werden alle Markierungen in Ihrem Newzik-Konto gespeichert, sodass Sie sie in der nächsten Saison wieder sehen bzw. benutzen können.

Portrait of Lucie Moreau

“Mit Newzik kann ich digitales Material von Verlagen erhalten und es sofort an unsere Musikerinnen und Musiker verteilen. Das ermöglicht ihnen, von zu Hause aus zu arbeiten, und hilft mir auch bei Programmänderungen in letzter Minute.”

Lucie Moreau, Archivarin, Orchestre Nationale d'Île-de-France

Mehr Effizienz im Musikvertrieb

Verteilen Sie alle Stimmen einfach von Ihrem Newzik-Arbeitsbereich und schützen Sie Ihre Dateien mit Zugriffsrechten und -beschränkungen.

Dank der cloudbasierten Infrastruktur von Newzik können Ihre Musiker/innen von überall aus auf ihre Noten zugreifen und daran arbeiten.

Illustration of Newzik Web on a Microsoft Surface
Portrait of Maximilian Kurz

“In dieser Zeit der begrenzten Proben und komprimierten Arbeitsabläufe ist Newzik hilfreicher denn je.”

Maximilian Kurz, Inspizient, Wiener Staatsoper

Cutting-edge tools for performing musicians

Zeit bei den Proben sparen

Befreien Sie Ihre Musikerinnen und Musiker von den Zwängen des Papiers. Newzik gibt ihnen professionelle Werkzeuge, mit denen sie ihre Noten markieren, ihre Bögen austauschen, freihändig umblättern und die Darstellung ihrer Noten anpassen können.

Portrait of Stefano Visconti

“Die Tatsache, dass ich alle meine Notizen, Korrekturen und Hinweise mitten in der Probe sofort an jeden Sänger schicken kann, ist für mich die größte Stärke von Newzik.”

Stefano Visconti, Chorleiter, Oper Monte-Carlo

Übergang zu einer papierlosen Leistung

Das Umblättern von Seiten ist ein Albtraum mit Papiernoten. Benutze ein Bluetooth-Fußpedal, um die Seiten freihändig umzublättern, und aktiviere die Funktion "Halbseitiger-Wechsel", um den nächsten Takt leicht vorhersehen zu können.

Mit dem Performance-Modus und einer Autonomie von 7+ Stunden ist die Newzik-App Ihr bester Partner für den Auftritt auf der Bühne.

Newzik PWP: a webplatform made for music publishers' hire departments
Portrait of Partick McCarthy

“Mit den iPads sieht unser Orchester hervorragend aus, was für uns jetzt besonders wichtig ist, weil wir auf Streaming umsteigen.”

Patrick McCarthy, Leiter Künstlerischer Betriebsbüro

Newzik PWP: a webplatform made for music publishers' hire departments

Alle Hilfe, die Sie brauchen

Newzik bietet Angebote vor Ort

Gruppen von mehr als 20 Nutzern erhalten einen eigenen Account Manager, der sie bei allen geschäftlichen und technischen Fragen unterstützt.

Portrait of Stefano Visconti

“Die Sängerinnen und Sänger und ich haben neue Arbeitswege entwickelt, um uns an die Möglichkeiten des Tools anzupassen, und es dauerte nur einen Monat, bis wir zu 100 % selbstständig mit den digitalen Noten arbeiten konnten.”

Stefano Visconti, Chorleiter, Oper Monte-Carlo

Alle Produkte. Ein Abonnement.

Währung:

Case Studies

A violinist from the Opera de Rouen playing with Newzik on iPad Pro

Opernhaus Rouen: das erste Live-Konzert auf iPads

“Wir wissen, dass eine digitale Revolution bevorsteht. Für uns ist es interessant, bei diesem Projekt Pionierarbeit zu leisten und dabei zu helfen, ein neues Modell für die Orchesterwelt aufzubauen.” – Claire Roserot de Melin, Leiterin des Opernhauses von Rouen.

Im September 2016 hat Newzik zusammen mit dem Opernhaus von Rouen das weltweit erste Konzert mit 12,9" iPad Pros veranstaltet. Die Ergebnisse waren erstaunlich.

The stage managers of the Vienna State Opera use Newzik to manage their sheet music in rehearsals and performances.

Die Bühnenmeister der Wiener Staatsoper über Newzik

“Ich empfehle die Newzik App als perfektes Kollaborationstool, mit dem Sie alle wichtigen Anmerkungen zu den Noten machen und sie dann allen Kollegen zur Verfügung stellen können.” – Maximilian Kurz, Hauptinspizient, Wiener Staatsoper

Im Januar 2018 hat die Wiener Staatsoper mit der Einführung von Newzik begonnen, um alle Abteilungen des Hauses mit iPads und digitalen Partituren auszustatten.

Picture of the Asko Schonberg ensemble rehearsing with Newzik on iPad Pro

Asko | Schönberg Ensemble

Ein zeitgenössisches Ensemble über die Aufführung von digitalen Partituren

The French Republican Guard Symphony Orchestra performs with Newzik at Les Invalides in Paris

Französische Republikanische Garde

Frankreichs führendes Militärorchester gibt ein offizielles Konzert mit Newzik

close